Google I/O 2010

Am 19./20. Mai 2010 findet die diesjährige Google I/O Konferenz in Moscone Center, San Francisco statt. Auch dieses Mal stellt Google die wichtigsten Neuerungen in den verschiedensten Bereichen für Entwickler vor. Die thematischen Schwerpunkte umfassen:

  • Android
  • App Engine
  • Chrome
  • GWT
  • Wave

Auffällig sind unter anderem auch die vielen Vorträge rund um das Thema Google Maps. Im Zusammenhang mit SEM/Online Marketing dürfte evtl. der Beitrag von Nick Mihailovski zum Thema Google Analytics API interessant sein. Wer sich dagegen schon immer gefragt hat, wie Gmail und Google Docs funktioniert erfährt in Opening up Closure Library mehr zur verwendeten JavaScript Library.

Frühbucher erhalten bis zum  16.04.2010 noch einen Rabatt, anschließend muss man den vollen Preis bezahlen. Studenten erhalten einen ermäßigten Tarif. Weitere Informationen findet man auf der Registrierungsseite.

ABOUT THE AUTHOR