Broad, Phrase, Exact – eine kleine Eselsbrücke

Manchmal sind es ja die kleinen Dinge, die einem das Leben als Kampagnenmanager schwer machen können. Vor einer solchen Misslichkeit stand ich diese Woche: Ich war mir auf Anhieb nicht mehr wirklich sicher, wie Google die Keyword-Typen untereinander abgrenzt. Standen Keywords in Anführungszeichen nun für Phrase oder Exact Match? Daraufhin kam mir eine kleine Eselsbrücke in den Sinn, die vielleicht auch dem ein oder anderen von euch eine Hilfe sein kann:

  • Exact (Genau Passend)
    Die öffnende eckige Klammer sieht doch genauso aus wie  der Großbuchstabe “E” aus dem man den mittleren E-Strich entfernt hat.
    Ergo: Exact = E = [
  • Phrase (Passende Wortgruppe)
    Eine Phrase ist im Deutschen eine Redensart, die man im Zweifelsfall “gar nicht so meint”.
    Ergo: Phrase = “…”
  • Broad (Weitgehend Passend)
    Wenn man die anderen beiden Eselsbrücken verinnerlicht hat, sollte man auch keine Probleme mit dem verbleibenden Matchtypen Broad haben 😉

Wer Fragen zur Bedeutung und Funktionsweise der einzelnen Matchtypen hat, kann dies in zwei vorhergehenden Postings nachlesen.

ABOUT THE AUTHOR


Torsten Christ

Torsten Christ has worked intensively with Paid Search since 2010 and has actively helped shape the company's development. As head of Campaign Management, the online-marketing enthusiast leads a team of 30 employees who are responsible for the conception and implementation of online marketing campaigns for some of Europe’s largest online retailers.