Verkaufen im Google Merchant Center – Erste Schritte

Kürzlich hat mich ein Kunde gefragt, wie genau er vorgehen muss, um seine Produkte ins Google Merchant Center einzustellen. Die kurze Anleitung, die ich ihm geschrieben habe, ist sicherlich auch für viele andere Leute von Interesse:

Um Ihre Produkte ins Google Merchant Center hochzuladen, sind prinzipiell drei Schritte nötig.

A) Ein Google Merchant Center Konto muss erstellt und eingerichtet werden

  • Folgen Sie zum Einrichten des Kontos den Schritten unter http://www.google.de/merchants.
  • Unter Einstellungen > Allgemein können Sie daraufhin Ihre Website verifizieren. Sie müssen sich dazu bei Google Webmaster Tools anmelden und benötigen Administrationsrechte für das Root-Verzeichnis Ihrer Domain.
  • Unter Daten-Feeds müssen Sie ein neues Daten-Feed erstellen. Hierzu benötigen Sie lediglich den Dateinamen des Feeds.
  • Sie können weitere Einstellungen vornehmen, z.B. das Einbinden von Google AdWords oder Google Checkout.
  • Das Einstellen von Versandinformationen auf Account-Ebene scheint in Deutschland derzeit noch nicht möglich zu sein.

B) Die Produkt-Daten müssen so aufbereitet werden, dass sie den Richtlinien entsprechen

Eine Übersicht der Attribute finden Sie in der Google Produkt-Feed-Spezifikation.

Auf jeden Fall enthalten sein muss:

  • Allgemeine Produktinformationen (ID, Titel, Link etc.)
  • Verfügbarkeit und Preis

Aber auch optionale Attribute wie z.B. das Verfallsdatum sollten durchaus übergeben werden. Generell gilt: Je mehr sinnvolle Informationen übergeben werden, desto besser.

C) Die Daten müssen mindestens 3x pro Woche aktualisiert werden (nur dann garantiert Google die Anzeige in der Google Produktsuche)

Es gibt hierzu drei Möglichkeiten:

  • Google holt sich das Product Feed per HTTP Request (Zeitplanfunktion).
  • Sie laden das Product Feed per FTP hoch; hierzu muss erst ein FTP-Zugang eingerichtet werden.
  • Sie laden das Product Feed manuell hoch.

Genauere Informationen finden Sie unter Hochladen von Datenfeeds

Ich freue mich auf viele Kommentare, ob es mit der Anleitung oben klappt. Gerne könnt ihr natürlich auch eure Tipps und Empfehlungen hier posten!

.

ABOUT THE AUTHOR


Andreas Meyer

Andreas Meyer has been an PPC specialist since 2009. In the years since, he has been in charge of accounts of all sizes among diverse industries. As of 2014, he works as a PPC analyst in the Business Intelligence division. His areas of expertise are PPC account optimization and Google Shopping.

  • Der Link zur deutschen Vorlage ist super-hilfreich. Vielen dank!

  • Leider funktioniert kein Link mehr

  • AMeyer

    Hallo space, vielen Dank für den Hinweis. Der Beitrag ist jetzt doch schon etwas älter und es hat sich im Merchant Center einiges geändert. Ich habe den Artikel aktualisiert und (hoffentlich) funktionierende Links eingebaut.

  • AMeyer

    Tipps zum Optimieren der Produktsuche findet ihr übrigens hier:
    http://seo-marketing-blog.de/goatix/google-base-10-tipps-produktsuche-optimierung-fuer-universal-search/

    Der Beitrag ist zwar auch schon älter und die Details stimmen vielleicht nicht immer, aber an der Quintessenz hat sich nichts geändert.

  • Ich habe mit einem Joomla-Shop schon einen Daten-Feed eingerichtet. Jetzt habe ich mit einer andere Shopsoftware noch einen anderen Shop mit einer anderen URL eingerichtet. Kann ich jetzt mit meinem Google Account für den neuen Shop ein Daten-Feed hochladen (mit dem bestehenden Google Account)? Oder brauche ich einen komplett neuen Account bei Google für diesen Shop?

  • Super Anleitung. Danke!

  • Super – hat funktioniert.
    Danke

  • Danke für die Infos. Was kann man zusätzlich machen, damit sich die Sichtbarkeit erhöht? Ist die Ausgabe Glück/ Zufall oder kann man die feeds auch optimieren?

  • kann jemand prof. Hilfe geben?

    0170-3087661

  • Was muss man unter “Steuer-Einstellungen” machen/beachten, wenn man Waren in USA verschicken möchte?

  • David Mohrt

    Unter http://www.cutvert.de/allgemein/google-merchant-center-daten-feeds-teil-1#more-2279 findet man einen allgemeinen Überblick über das Ganze. Fand ich persönlich sehr hilfreich

  • Tolle Anleitung.

    Google hat vor Merchant Center kostenpflichtig zu machen.

    Weis jemanden was davon?

  • Die Tipps sind super, aber in ein paar Wochen leider veraltert. So wie es aussieht, wird google diesen Service monetarisieren und wie Preissuchmaschinen Klickgebühren verlangen