Google Wave Alternativen zur Business Collaboration

Wie bereits bekannt, stellt Google seinen Dienst „Google Wave“ zum Ende des Jahres 2010 ein. Da stellt sich natürlich die Frage nach potentiellen Alternativen zu Google Wave.

Nach kurzer Recherche bin ich auf zwei interessante Lösungen gestoßen. shareflow von ZenBe und CubeTree von SuccessFactors. Beide Anbieter  bieten eine (eingeschränkte) kostenlose Variante ihres Tools an. Für umfangreichere Anforderungen können zu einem monatlichen Pauschalbetrag Paket-Upgrades gekauft werden.

Speziell die Lösung shareflow macht auf mich einen einfachen, gut strukturierten und effizienten Eindruck. Ich werde auf jeden Fall beide Lösungen noch genauer unter die Lupe nehmen.

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung mit diesen beiden Lösungen gemacht. In diesem Fall würde ich mich über ein Kommentar freuen. Gerne natürlich auch zu weiteren Business Collaboration Lösungen.

In diesem Sinne… Bis bald. 🙂

ABOUT THE AUTHOR


  • Udo

    Ein Klassiker (zumindest in der Softwareentwicklung) wär wohl noch Confluence. Das ist auch recht hübsch erweiterbar.

  • patrick

    hey, also ich hab die beiden sachen ausprobiert und komm mit diesen überahupt nicht zurecht,
    1. bei dem cubetree muss man seine working mail adresse angeben, was recht komisch ist, weil wenn man seine eigene eingibt, dann kommt, das es nicht funktioniert. irgendwie glaub ich, das man ein unternehmen oder sowas sein muss, damit das klappt, oder seh ich da was falsch.
    2. bei dem shareflow, was zuerst einen recht guten eindruck macht, ist sehr eigenartig, denn wenn man einen freund einladen will, dann kommt nie ne einladung an beim anderen und außerdem wenn man das aktualisieren will, dann kommt ein fehler und man wird aus dem account rausgeschmissen und man muss sich wieder von neuem einloggen, was ziemlich komisch ist und auch ziemlich langwierig, also ich hab nicht herausgefunden, wie man da seine freunde einladen kann bzw mit diesen zu kommunizieren.