Rückspiegel: Neue AdSense-Formate, Android überholt iPhone

1. Neuer Look für AdSense-Anzeigen

Nachdem mit Splittests die bestkovertierensten Anzeigen ausgewählt wurden, präsentieren sich die AdSense-Anzeigen nun im neuen Look. Zum Einem rücken die Display-URLs neben die Überschrift und zum Anderen wurden die Schriftgrößen verändert. Als Resultat ist jetzt mehr Platz für den Anzeigentext und die Lesbarkeit ist besser. Screenshots zu den neuen Formaten gibts hier, im Vergleich dazu die bisherigen Formate hier.

2. Android überholt iPhone

Das Open-Source Betriebssystem Android hat sich von einem Marktanteil von nur 1,8% 2009 mit 17,2% im 2. Quartal 2010 auf den 3. Platz katapultiert und liegt jetzt somit 3% vor iOS. Die ersten beiden Plätze belegen weiterhin Symbian (Nokia) und RIM (Research in Motion mit Blackberry). Somit ist das iPhone aus den Top3 der Smartphones verschwunden.

iOS

ABOUT THE AUTHOR


Claudia Brunner

Claudia Brunner works as a Senior PPC manager for crealytics and has 5+ years of experience in managing and successfully scaling leading fashion retailers, with a focus on the UK market. Her expertise lies on account strategies, market expansion and audience segmentation.

    Find more about me on:
  • linkedin