5-Euro-Business – crealytics wird Mentor für Jungunternehmer

Schon seit Jahren setzt crealytics auf eine enge Vernetzung und Kooperation mit der Universität Passau, die für uns in vielerlei Hinsicht wichtig ist. Daher werden wir in diesem Sommersemester in Form von Christof König, Gründer und Geschäftsführer, als Mentor am praxisorientierten Wettbewerb “5-Euro-Business” zum Thema Existenzgründung teilnehmen. Das Projekt richtet sich in diesem Jahr an fächerübergreifend zusammengesetzte Teams von StudentInnen der Hochschulen und Universitäten Passau, Bayreuth und München.

Beim „5-Euro-Business“ gründen die Studierenden für die Dauer eines Semesters eine real am Markt existierende GbR. Sie sind gefordert, Netzwerke zu aktivieren und ins Leben zu rufen, um sich erfolgreich am Markt zu platzieren. In der Theoriephase entwickelt das Team eine Geschäftsidee und durchläuft eine qualifizierte Zusatzausbildung in den Bereichen Marketing, Projektmanagement und Recht/Schutzrechte. Für die Unternehmensphase erhalten sie ein symbolisches Startkapital von fünf Euro zur Verwirklichung ihrer Idee. Christof König wird während der Unternehmensphase einem Passauer Team beratend und begleitend zur Seite stehen. Den Abschluss bildet eine große Veranstaltung im großen Rathaussaal in Passau, bei der sich die Jungunternehmer mit Firmenständen und Präsentationen positionieren und vorstellen. Die drei besten Geschäftsideen werden durch eine fachkundige Jury ermittelt und ausgezeichnet.

Die Universität Passau hat in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Gründungen, u.a. crealytics, hervorgebracht und möchte mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb die unternehmerische Selbständigkeit praktisch vermitteln und Eigenverantwortung als soziale Schlüsselqualifikation schulen.

Aus dem seit 1999 stattfindenden Wettbewerb gründeten sich bereits ca. 30 reale Unternehmen. Projektträger ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. und HOCHPSRUNG, das HochschulProgramm für UnternehmensGründungen.

 

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."