crealytics auf dem ersten deutschen SEA BarCamp

Am 24. April fand in Jena das erste deutsche SEA BarCamp statt. Das Motto der Veranstaltung war endlich eine Plattform zu schaffen, in der das Thema SEA seinen gebührenden Platz findet. Insgesamt fanden ca. 156 Inhaber bzw. Mitarbeiter von Agenturen, Freelancer und Spezialisten den Weg nach Jena.

Ziel vom SEAcamp soll es sein, SEA- und PPC-Spezialisten sowie “Frischlingen” der Szene die Möglichkeit zu geben, sich einmal im Jahr in lockerer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen.

Als der Spezialist für Suchmaschinenwerbung in Deutschland wollten und konnten wir uns dieses Event nicht entgehen lassen. Drei unserer Kollegen nahmen den relativ weiten Weg von Passau nach Jena auf sich, um sich vor Ort mit anderen SEA-Begeisterten und -Profis auszutauschen und den vielen spannenden Themen zu lauschen. Unser Head of Campaign Management Johannes hatte zudem die Ehre einen Vortrag zum Programm beizusteuern.

Unter dem Titel “SEA-Kampagnen segmentieren. Wettbewerbsvorteile in einem umkämpften Markt” zeigte Johannes den Zuhörern, welche Potenziale die richtige Segmentierung von SEA-Kampagnen noch birgt und wie man diese ausschöpfen kann.

Weitere Themen waren u.a.:

  • Der Adwords-Qualitätsfaktor – Mit & Ohne Drama
  • Tipps & Tricks: Was AdWords-Anzeigen leistungsfähiger macht
  • Mobile SEA & Enhanced Campaigns
  • Zeitmanagement für SEA-Kampagnenmanager
  • Baidu & Yandex – Ein Blick unter die Haube

Wir freuen uns schon auf das BarCamp im kommenden Jahr!

 

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."