Unterstützung für Hochwasseropfer innerhalb der crealytics GmbH

crealytics sieht nicht nur nach außen die Notwendigkeit an, Verantwortung zu übernehmen (siehe 5-Euro-Business-Wettbewerb oder Fair Company), sondern natürlich auch den eigenen Mitarbeitern gegenüber. Nachdem unser Kollege Joschka während des Jahrtausendhochwassers in Passau sein ganzes Hab und Gut samt Wohnung verloren hat, war die Hilfsbereitschaft innerhalb der Firma riesig.

Neben einer Spendenbox konnten Mitarbeiter auch Überstunden spenden. Insgesamt kam so ein Betrag im 4-stelligen Bereich zusammen. Das Management setzte noch eines oben drauf und spendete eine Couch sowie ein TV-Set. Das Geld wurde vergangenen Freitag “feierlich” während eines Firmen-Meetings überreicht.

 

 

Joschka zur Spende: “Ich möchte mich ganz herzlich bei euch allen bedanken. Vielen Dank euch allen für diese absolut unglaubliche Spende, die ihr zusammengetragen habt. Niemals hätte ich mit so etwas gerechnet. Ihr seid absolut wahnsinnig. Ihr seid der Hammer!

Wir wünschen Joschka mit der Spende einen tollen Start in den eigenen vier Wänden!

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."