Unsere fünf Top-Beiträge für SEA-Experten

iStock_000005427944XSmall

Wir haben für Euch einmal unser Archiv durchwühlt und diejenigen Beiträge rausgesucht, die Euch mit Sicherheit wertvollen Input für Eure SEA-Kampagnen liefern.

Beyond the Averages: Spezifischere Segmentierung in AdWords
Wer seine Google-AdWords-Kampagnen undifferenziert ausspielt, schaltet in erster Linie viele Anzeigen in kurzer Zeit. Doch erst die sinnvolle Eingrenzung der Zielgruppe sorgt für interessante Conversion-Rates und schont gleichzeitig das Budget. Ein Beitrag über den Trend hin zu immer spezifischeren Segmentierungen.

CLV-Optimierung für AdWords
Zufriedene Kunden kaufen mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederholt dort ein, wo ihnen Produktsortiment und Service zugesagt haben. Dies gilt nicht nur für Geschäfte in den Shopping-Malls und Einkaufsstraßen, sondern natürlich auch für den E-Commerce. Wer den Wert dieser Folgekäufe nicht misst, verschenkt möglicherweise Umsatzpotential oder investiert in unprofitable Bereiche. Ein Beiträg darüber, wie man aggressiv SEA-Umsätze skalieren kann und gleichzeitig die Gewinnmaximierung nicht aus den Augen verliert.

5 Tipps für erfolgreiche Keyword-Recherche in AdWords
Am Anfang einer jeden erfolgreichen SEA-Kampagne steht die Suche nach geeigneten Keywords. Das Ziel sollte dabei sein möglichst die Keywords einzubuchen, die ein hohes Suchvolumen aufweisen und gleichzeitig die eigenen Produkte abdecken. Allerdings gibt es Millionen möglicher Suchbegriffe, die zwischen Nutzer und Online Shop stehen. Ein Beitrag darüber, wie man gute Keywords recherchiert.

5 Tipps für die richtige Kampagnenstruktur in AdWords
Oftmals unterschätzt, aber immens wichtig: die richtige Kampagnenstruktur. Denn eine feingranulare Kampagnenstruktur ist die Grundvoraussetzung für performante Anzeigen und leistungsstärkere Kampagnen. Anzeigen, die auf einer sauberen Struktur basieren, erzielen höhere Klickraten, verbessern die Kampagnenqualität und senken dadurch die Kosten. Ein Beitrag darüber, wie man seine Kampagnen richtig strukturiert.

AdWords Optimierung & Bid Management: lieber etwas weniger Risiko
Wer einen neuen Account aufsetzt oder neue Keywords in einen neuen Account einfügt, der verfügt in der Regel nicht über ausreichend Informationen, um die Conversion Rate und damit die spätere Performance auf Keyword-Ebene abschätzen zu können. Viele verfolgen daher die Strategie, zunächst sehr hoch zu bieten, um die neuen Keywords zu testen. Ein Beitrag darüber, wieso ein moderates, defensives Bid Management vielleicht die bessere Entscheidung ist.

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."