crealytics wächst 2013 um 135 Prozent

Wir konnten auch im Geschäftsjahr 2013 unser starkes Wachstum beibehalten. Nachdem wir bereits 2012 zweistellige Millionen-Umsätze erzielen konnten, steigerte sich das Wachstum 2013 erneut um mehr als das Doppelte. Einen wesentlichen Beitrag zum Umsatzanstieg leistete natürlich die erfolgreiche Vermarktung unserer semantischen SEA-Technologie camato. Allein 2013 generierten einige der weltweit größten Online-Versandhändler mit camato über 170 Mio. Euro Umsatz. Dabei sind bereits 60 Prozent der Einnahmen auf internationale Kampagnen in über 15 Ländern weltweit zurückzuführen.

 „Wir sehen, dass unsere Software camato – kombiniert mit der Abdeckung von über 15 Sprachen – die Probleme der großen, international aufgestellten Online-Versandhändler genauestens adressiert“, sagt Andreas Reiffen, unser Gründer und Geschäftsführer. „Gerade bei mehrsprachigen Werbekampagnen mit vielen Millionen Keywords und Anzeigen können wir den größten Mehrwert liefern.“

Seit der Gründung 2008 wachsen wir kontinuierlich. Zunächst haben wir den Ansatz “Profit Driven Search Marketing” etabliert: eine Strategie zur konsequenten Optimierung des Customer Lifetime Value, die heute von zahlreichen E-Commerce-Unternehmen erfolgreich umgesetzt wird. Seit 2009 entwickelen wir zudem die eigene Software camato, die Ende 2012 auf den Markt gebracht und heute bereits von zahlreichen Online-Versandhändlern erfolgreich eingesetzt wird. Die intuitiv bedienbare Software erkennt die semantischen Merkmale von Keywords und erstellt darauf basierend für Millionen von Keywords automatisiert Anzeigentexte. Zudem wählt sie relevante Zielseiten aus und berechnet auch für Long-Tail-Keywords optimale Gebote. Pro Woche liefert die Software über 30 Millionen Anzeigen aus und spart ihren Anwendern dabei rund 70% der Zeit.

„Unser Ziel ist es, camato noch intelligenter zu machen, um SEA-Kampagnen zukünftig vollautomatisch optimieren zu können. Anstatt sich mühsam mit einzelnen Keywords und Anzeigentexten befassen zu müssen, sollen SEA-Manager mehr Zeit für strategische Fragestellungen oder Datenanalysen haben,“ sagt Andreas Reiffen mit Blick auf die Zukunft.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2014!

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."