Unterwegs bei der Online Marketing Lounge und Ruby Usergroup Berlin

Online Marketing Lounge

Am vergangenen Donnerstag fand die 29. Online Marketing Lounge Berlin statt. Sie findet seit 2006 in Berlin statt und bietet Online Marketers die Möglichkeit sich in gemütlicher Runde ohne festes Programm auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und einfach Spaß zu haben.

Bei der Abendveranstaltung im Hause CROBO waren bis zu 250 Online Marketers von Berliner Unternehmen und Dienstleistern unterwegs – und crealytics mittendrin. Als Sponsor und Aussteller waren wir mit einem kleinen Stand vor Ort, um uns der Berliner Szene zu präsentieren und interessante Gespräche zu führen.

crealytics @ OML

——————————————————————————————————————-

Zudem waren wir am gleichen Abend Host des monatlichen Meetups der Ruby Usergroup Berlin. Die Rug_b ist eine Gruppe von Leuten, die sich für die Programmiersprache Ruby begeistern. Die monatlichen Treffen dienen dazu, sich in der Szene auszutauschen, neue Leute zu treffen und spannende Vorträge zum Thema zu hören. Ruby-Neulinge sind dabei stets willkommen.

crealytics ist bereits zum zweiten Mal Host eines Meetups, bei dem dieses Mal ca. 50 Ruby-Liebhaber teilnahmen.

Spannende Vorträge gab es von der ehemaligen Lehrerin Michele mit dem Titel “It Takes a Village to Make a Programmer“, von Konstantin zum Thema “Death to Cookies” und von Steve über “Ruby Storm – Distributed work on a self-scaling system using RabbitMQ“.

Beide Events werden mit Sicherheit auch in Zukunft einen festen Platz im crealytics-Terminkalender einnehmen.

ABOUT THE AUTHOR


Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."